Wanderwegen und Promenaden

220 km von Wanderwegen und Promenaden gibt es insgesamt auf der Insel Lošinj, am Meeresufer entlang, oder im Inneren der Insel. Zahllos sind die Möglichkeiten der Erholung, angefangen bei leichten Spaziergängen am Meer, bis zu den schwierigeren Wanderungen inmitten der duftenden, dichten Vegetation von Lošinj.

Lungomare und Leichtere Wanderwege

Diese Art von Spaziergängen ist für fast alle Wanderer gedacht – die Wege führen am Meeresufer entlang, an vielen Buchten und Meeresbusen vorbei, und durch hundertjährige Fichtenwälder hindurch. Die Spazierwege in der Nähe der Stadt und der Hotels sind gepflastert. Von hier an zweigen sich die wenig anspruchsvollen Bergwanderwege am südlichen Teil der Insel ab, die zu einsam gelegenen Stränden führen.

Anspruchsvolle Wanderwege

Diese Wanderwege sind ausschließlich für aktive Wanderer bzw. Bergsteiger gedacht, weil sie auch steilere Hochtouren einschließen, und sich manchmal auch auf schwer begehbarem Gelände befinden. Was diese Wege attraktiv macht sind die unberührte Natur und zahlreiche Aussichtspunkte, von denen man einen herrlichen Blick über die ganze Inselgruppe hat.

Berg Sv. Ivan

Die Wege sind mittelschwer, mit einigen weniger anspruchsvollen Steigungen (von Veli Lošinj und der Bucht Krivica aus). Man hat vom Gipfel einen idealen Blick auf Veli Lošinj und die Inseln Ilovik, Male und Vele Orjule. Die Wanderwege sind mit den „Lungomare“- Promenaden verbunden, und man kann sie aus Mali oder Veli Lošinj erreichen.

Bergsteigertransversale "Osoršćica" - Nerezine

Sie führt entlang des nördlichen Teiles der Insel Lošinj in einer Länge von etwa 10 km, mit dem höchsten Gipfel Televrin (588 m). Das ist der erste Berg der Inselwelt der Adria, der die Aufmerksamkeit der Touristen auf sich gezogen hat, unter denen man auf jeden Fall den österreichisch-ungarischen Thronfolger Rudolf von Habsburg erwähnen sollte, der noch 1887 Osoršćica bestiegen hatte. Zum Gipfel kann man aus zwei Richtungen kommen, von Osor und Nerezine, und die Belohnung ist der wunderschöne Ausblick vom Gipfel Osoršćica auf die ganze Inselgruppe von Lošinj. Unterwegs sollten Sie auf jeden Fall die kleine Kirche des hl. Mikula und die Höhle des hl. Gaudenz direkt unter dem Gipfel besuchen, und sich schließlich in der Berghütte stärken, die im Sommer jeden Tag geöffnet ist, und in den anderen Monaten an jedem Wochenende.

ANMERKUNG: Auf den Inseln der Inselgruppe von Cres – Lošinj leben keine Giftschlangen. Der Legende nach soll diese Inseln der heilige Gaudenz, Bischof von Osor, gesegnet, und somit alle Giftschlangen vertrieben haben. Weil die Wissenschaftler bisher keine anderen Gründe dafür herausgefunden haben, wollen wir auch weiterhin der Legende glauben.

Andere Aktivitäten

  • In Veli Lošinj sowie in den Buchten Čikat und Sunčana uvala in Mali Lošinj kann man alle Arten von Wassersport betreiben: Surfen, Jet-Ski, Wasserski usw.
  • Liebe Eltern, bringt eure Kinder in die Welt der Wasserspiele – in den Aquapark für Kinder auf Čikat
  • Die Tennisplätze befinden sich:
    • in Mali Lošinj in der Bucht Čikat – in der Nähe des Hotels „Bellevue“ – 5 Sandplätze,
    • in der Bucht Sunčana uvala – in der Nähe des Hotels „Aurora“ – 10 Sandplätze und in
    • Veli Lošinj, in der Nähe des Hotels „Punta“ – 13 Sandplätze
  • Eine richtige Vorstellung vom Meer und der Unterwasserwelt können Sie erst dann haben, wenn Sie in seine Tiefen eintauchen. Die Unterwasserwelt von Lošinj ist voller attraktiver Tauchplätze. Viele Unterwasserhöhlen, Spalten, Abgründe, Hochebenen, Unterwasserriffe und zahllose Tier- und Pflanzenarten warten auf Sie.
    • DIVER Sport Center – Čikat bb, Mali Lošinj
    • Diving center Sumartin - Sv. Martin 41, Mali Lošinj
  • Die Go-kart Bahn befindet sich in der Nähe des Flughafens von Lošinj, der etwa 8 km von Mali Lošinj entfernt liegt.
  • Wenn Sie die Insel voll und ganz erleben wollen, schlagen wir Ihnen vor, ein Boot zu mieten, und die Buchten zu erforschen, die man auf dem Landweg nicht erreichen kann.
    • Bootsverleih GOF: Handy Nr. 098 431 715
    • Bootsverleih NADIR: Handy Nr. 098 227 945
  • Wir laden Sie ein, einmal Fallschirmspringen zu versuchen; Sie werden herausfinden, dass auch der Himmel keine Grenzen hat, und die Schönheit der Inselgruppe von Lošinj aus der Luft wird Sie voll begeistern.